Besökstips: Sandö – Säverum naturreservat

Sandö är en av Yxningens många fina öar och ligger vid sjöns norra strand, söder om Säverum. Ön tillhör Säverums naturreservat som infördes 2019 för att bevara områdets tallskog och bergbranter med dess biologiska mångfald.

Det finns ingen vandringsled i reservatet men på land mittemot ön finns det en naturlig sandstrand och en anordnad grillplats.

Sandös sydöstsida bjuder på härlig utsikt över Yxningens mellersta delar samt öar. Den lilla halvön som ligger mot fastlandet är en perfekt fikaplats om man kommer med kajak. Ön når man med egen båt.


Sandö – Naturschutzgebiet Säverum

Sandö ist eine von Yxningens vielen schönen Inseln und liegt vor dem nördlichen Strand des Sees, südlich von Säverum. Die Insel gehört zum Naturschutzgebiet Säverum, das 2019 ausgewiesen wurde um den Kiefernwald und die Berghänge mit deren biologischer Vielfalt zu schützen.

Es gibt keinen Wanderweg im Naturschutzgebiet, aber an Land gegenüber der Insel gibt es einen natürlichen Sandstrand und einen angelegten Grillplatz.

Sandö‘s Südostseite bietet herrliche Aussicht über Yxningen‘s mittleren Teil und Inseln. Die kleine Halbinsel, die in Richtung Festland liegt, ist ein perfekter Pausenplatz, wenn man mit dem Kajak kommt. Die Insel erreicht man nur mit eigenem Boot.